fbpx
Mittwoch, 25. Mai 2022
StartAutosAston Martin DB4 nach 30 Jahren in Scheune gefunden

Aston Martin DB4 nach 30 Jahren in Scheune gefunden

Das Auto wurde einem aus Vietnam zurückkehrenden Soldaten mit der Absicht zur Restaurierung geschenkt.

Unter dem Staub und Schmutz auf dem Foto oben befindet sich a Aston Martin DB4 1962 der nach 30 Jahren aus einer Scheune geholt wurde, wo das restaurierungsfertige Coupé von einem Händler in Astoria, New York beworben wird.

Das Auto kommt mit einer erstaunlichen Geschichte. Es scheint, dass der Vorbesitzer in den 1970er Jahren vom Militärdienst in Vietnam zurückgekehrt ist und wieder in einer örtlichen Reparaturwerkstatt gearbeitet hat. Der Chef fragte den heimgekehrten Veteranen, ob er helfen würde, das Privatauto des Chefs zu reparieren, was bedeutete, für mehrere Wochen zum Haus des Chefs zu gehen.

Dann übergab der Chef dem Veteranen zum Dank für die Mühe diesen Aston Martin, der mit Plänen, das Auto in Zukunft zu restaurieren, nach Hause geschleppt wurde.

Wie Sie vielleicht erraten haben, ist er „dazu nie gekommen“, berichtet das Autohaus. "Er hat es in einer Scheune geparkt, wo es bis vor kurzem war."

Aus der Scheune geholt, wurde das Auto für US $ 325.000 verkauft.

Der Händler weist darauf hin, dass es sich um einen DB4 mit Komponenten entsprechender Nummer handelt, in blauer Farbe mit roter Lederausstattung.

„Die Einführung des Aston Martin DB4 markierte eine neue Ära für den britischen Sportwagenhersteller, der die Leistung und das Prestige der legendären Marke wiederherstellen würde“, fügt der Händler hinzu.

„Eingehüllt in eine verführerische Leichtmetallkarosserie von Carrozzeria Touring aus Mailand und mit einem leistungsstarken 3,7-Liter-Motor bot der DB4 eine Leistung, die seinem Stammbaum entsprach, und war das weltweit erste Serienauto, das in weniger als 30 Sekunden 0-100-0 mph beschleunigte . ”

Aston Martin stellte den DB4 1958 auf der London Motor Show vor. Das Auto zeigte das Touring-Design auf einem neuen Rohrchassis und mit einem neuen 6-Zylinder-Reihenmotor mit zwei Nockenwellen in Tadek Mareks Kopf. Der Motor hat ungefähr 240 PS. Das Auto hatte auch 4-Rad-Scheibenbremsen.

Wenn der geforderte Preis von 325.000 $ hoch erscheint, bedenken Sie, dass der Hagerty Valuation Guide berichtet, dass diese Autos allein in „angemessenem“ Zustand fast $ 400.000 wert sind und überholt über 4 Millionen Dollar wert sind.

Sie möchten mehr über die automobile Welt erfahren und mit uns darüber sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook ! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch unter Autoliebhabern. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.


Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman