fbpx
Dienstag, 29. November 2022
StartAutosChevrolet Caravan 2023: Designer kreiert Klassiker in modernem Konzept

Chevrolet Caravan 2023: Designer kreiert Klassiker in modernem Konzept

Zurück zu den Neuinterpretationen, das wäre der neue Chevrolet Caravan 2023. Der Stil folgt direkt dem in den 60er Jahren lancierten Modell, einschließlich der unverkennbaren absteigenden seitlichen Falte.

In den 1970er Jahren hatten die größten brasilianischen Familien nicht so viele Optionen auf dem Markt. Aber die Lösung lag in der Einführung von Wohnwagen in diesem Jahrzehnt, dass es eine Kombi-Version der Opal-Limousine war.

Der Caravan wurde mit nur zwei Türen hergestellt, sorgte aber für einen guten Innenraum und für Gepäck. Super zuverlässige Mechanik und Hinterradantrieb, der dazu beitrug, Unebenheiten und Steigungen leichter zu bewältigen.

Bildnachweis: Giordano Vittorini/Behance

Der Erfolg von Chevrolets Kombi kam mit seinen 250S-Sechszylindermotoren, die mit einem Zweikörper-Vergaser, sportlicher Ventilsteuerung, mechanischen Stößeln und einem höheren Verdichtungsverhältnis ausgestattet waren und 171 PS erreichten.

Bildnachweis: Giordano Vittorini/Behance

Basierend auf den ursprünglichen Merkmalen des Caravans, aber mit einigen Anpassungen für die heutige Zeit, fertigte der Designer Eduardo Oliveira einige Zeichnungen an, die zeigen, wie der Kombi heute aussehen würde.

Bildnachweis: Giordano Vittorini/Behance

„Die Vorderseite ist die gleiche wie beim Originalmodell und die Taille folgt dem gleichen Stil, den ich bei der Opal übernommen habe, die ich zuvor entworfen hatte“, erklärt er. „Aber um dem Auto einen moderneren Look zu verleihen, habe ich mich entschieden, die Heckscheibe etwas kleiner zu machen“, sagt der Designer.

Bildnachweis: Giordano Vittorini/Behance

Zu den Versionen, die zur Zeit der Caravan-Produktion in Brasilien am meisten Aufmerksamkeit erregten, gehörte der sportliche SS, der auch dem jungen Designer in Erinnerung blieb. „Bei der SS-Version habe ich neben den Details, die Sportlichkeit erahnen lassen, wie die Spuren auf der Motorhaube, die Zusatzscheinwerfer und die breiteren Räder, Wert darauf gelegt, das Auto im Zweier zu halten -Türkonfiguration, ein wichtiges Detail für Nostalgiker“, fügte er hinzu, Eduardo Oliveira.

Bildnachweis: Giordano Vittorini/Behance

Das Heck mit vier runden Laternen wurde in der modernen, vom Designer entworfenen Version gehalten, jedoch ein Stück kleiner als das andere und höher montiert, was dem Auto, das ebenfalls im Jahr 2001 hergestellt wurde, letztendlich ein aktuelleres Aussehen verleiht luxuriöse Diplomat-Version.

Bildnachweis: Giordano Vittorini/Behance

Sie möchten mehr über die automobile Welt erfahren und mit uns darüber sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook ! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch unter Autoliebhabern. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.

Bildnachweis: Giordano Vittorini/Behance
Bildnachweis: Giordano Vittorini/Behance
Bildnachweis: Giordano Vittorini/Behance
Bildnachweis: Giordano Vittorini/Behance
Bildnachweis: Giordano Vittorini/Behance
Bildnachweis: Giordano Vittorini/Behance

Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman