fbpx
Dienstag, 31. Januar 2023
StartAutosChevrolet Corvette C5 gewinnt Pandem Widebody und wird zum attraktiven...

Chevrolet Corvette C5 erhält Pandem Widebody und verwandelt sich in ein attraktives Biest

Die diesjährige SEMA Show zog alle Arten von wilden Autos und Bauten an. Einer der interessantesten Builds war die Widebody Chevrolet Corvette der C5-Generation, die Robb Ferguson gehörte.

Robb, der auf Instagram unter dem Namen goodshow_aa bekannt ist, ist kein Unbekannter in der Fahrzeugmodifikation und führt dies oft in seiner Garage durch.

Für SEMA entschied er sich, eine C5 Corvette zu nehmen und sie dank eines Widebody-Kits von TRA Kyoto zu präsentieren, das in den USA unter dem Namen Pandem verkauft wird, aber auf anderen Märkten auch als Rocket Bunny-Kits bekannt ist.

Widebody, der eine Chevrolet Corvette C5 in ein sexy Biest verwandelte

 

Der für die C5 Corvette entworfene Widebody ist gelinde gesagt extrem. Die Dinge beginnen an der Front, wo TRA Kyoto einen neuen Stoßfänger installiert hat, der viel tiefer über dem Boden sitzt und einen transformierenden Effekt auf das Gesamterscheinungsbild des Autos hat.

Das Kit verfügt dann über ausgestellte Vorder- und Hinterradläufe, die ihm eine bedrohliche neue Haltung auf der Straße verleihen und es Ferguson ermöglichen, einen Satz Aftermarket-Räder zu montieren, die mit Toyo-Reifen umwickelt sind.

Abgerundet wird das Kit durch eine überarbeitete Heckstoßstange und einen ausgeprägten Heckklappenspoiler.

Wie es oft bei Fahrzeugen der Fall ist, die für die SEMA-Show modifiziert und gebaut wurden, erwies sich die Fertigstellung der Bauzeit als eine Herausforderung für Ferguson.

Tatsächlich schaffte er es kaum, das Auto rechtzeitig zur Veranstaltung zu bringen, und musste am Abend vor der Show um zusätzliche Hilfe beim Auftragen der Vinylfarbe bitten.

Die Lackierung ist von der Greenwood Corvette von 1976 inspiriert, die früher in der IMSA GT-Klasse antrat, und kombiniert Teile in Rot, Weiß und Blau mit goldenen Akzenten, darunter ein Vinyl auf beiden Seiten mit der Nummer 777.

 

Siehe dieses Foto auf Instagram

 

Ein Beitrag von Kei Miura (@trakyoto)

 

Siehe dieses Foto auf Instagram

 

Ein Beitrag von -Robb Ferguson (@goodshow_aa)

Sie möchten mehr wissen oder mit uns über das Thema sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.


Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman