fbpx
Donnerstag, 9. Februar 2023
StartAutosCitroën präsentiert neue Markenidentität und Logo

Citroën präsentiert neue Markenidentität und Logo

Citroën hat eine neue Corporate Brand Identity und ein neues Logo vorgestellt, die eine mutige, aufregende und dynamische neue Ära für die 103 Jahre alte Marke einläuten, da sie die Elektromobilität beschleunigt und ihre Kern-DNA für Zugänglichkeit, Kühnheit und Kundenwohl erweitert.

Der neue Look interpretiert das ursprüngliche Logo des Gründers André Citroën neu, inspiriert vom Erfolg seines ersten metallurgischen Unternehmens, das Fischgrätgetriebe herstellte.

Das vertraute Zwei-Gallonen-Symbol ist seitdem das Herzstück der Identität von Citroën geblieben.

Die neue Personifizierung von Citroën

Das neue Emblem signalisiert den Übergang und die Entwicklung der Marke und wird Ende September in einem großartigen Konzept von Citroën eingeführt.

Das neue Logo wird ab Mitte 2023 nach und nach auf künftigen Konzept- und Serienfahrzeugen von Citroën erscheinen.

„Mit Blick auf die Zukunft war es für uns nur logisch, den Kreis zu schließen, indem wir grafisch zum ersten Logo von André Citroën zurückkehrten, das das echte Versprechen einer erschwinglichen und innovativen Mobilität für alle darstellte. Die schrittweise Entwicklung hin zu einer markanteren und sichtbareren Markensignatur für unsere zukünftigen Projekte ist eine bedeutende, aber subtile Entwicklung, bei der die Präzision der technischen und funktionalen Winkel aufgenommen und mit der Wärme und fast menschlichen Geschmeidigkeit des Ovals, das sie umgibt, kontrastiert wird. sagte Alexandre Revert, Global Brand Designer bei Citroën.

Besonderes Augenmerk wurde auf das Design gelegt, um sicherzustellen, dass das digitale Erlebnis die Erwartungen neuer Kunden in Bezug auf Ergonomie und Ästhetik erfüllt, einschließlich der Option „Dunkelmodus“, die die Bedürfnisse und Anforderungen des Online-Verkaufs vollständig erfüllt.

Darüber hinaus wird eine neue animierte Sprache entwickelt, um die neue Identität über alle digitalen Berührungspunkte hinweg zu integrieren, sowohl innerhalb des Fahrzeugs über die HMI-Bildschirme als auch außerhalb in der My Citroën-App, um den Kunden einen angereicherten und konsistenten Citroën zu bieten.

Die neue Identität geht auch über die digitale Umgebung und die Verwendung des neuen Logos auf Fahrzeugen hinaus und umfasst alle Elemente der Corporate Identity des Unternehmens, von Merchandising und Dokumentation bis hin zu Händlern und Beschilderung von Firmengebäuden.

Auch das komfortable und vertraute gewerbliche Innenraumkonzept „La Maison Citroën“ wird weiter verbessert.

Eine frische, optimierte Farbpalette und ein neuer Schriftzug, der aus den aktuellen Schriftarten von Citroën entwickelt wurde, werden das Logo ergänzen und die neue Identität der Marke weiter stärken.

Inspiriert von einer wichtigen Citroën-Heritagefarbe, die in der gesamten Unternehmensgeschichte in legendären Autos verwendet wurde, darunter der 2CV und der DS, wird Monte Carlo Blue bald in das Fahrzeugportfolio zurückkehren und detailliert in der Identitätspalette des Unternehmens erscheinen Unternehmens- und Einzelhandelsanwendungen.

Dazu gesellt sich ein energischeres und unverwechselbareres Infrarot, das das Rot ersetzt, das derzeit verwendet wird, um dynamisches Gleichgewicht und Kontrast in physischen, gedruckten und digitalen Anwendungen hinzuzufügen.

Die neue Citroën-Identität wurde vom Citroën-Designteam entwickelt und profitierte von der Expertise des Stellantis Design Studio, der globalen Markendesign-Agentur von Stellantis, die sich an interne und externe Kunden richtet.

Sie möchten mehr wissen oder mit uns über das Thema sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.


Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman