fbpx
Dienstag, 29. November 2022
StartAutos1968 Dod Charger wurde jahrzehntelang auf dem Parkplatz aufbewahrt, um restauriert zu werden

1968 Dod Charger wurde jahrzehntelang auf dem Parkplatz aufbewahrt, um restauriert zu werden

Als er Mitte 1966 auf den Markt kam, war der Dodge Charger ein elegantes Modell mit einem luxuriösen Interieur, das eine neue Richtung vorgab Marke.

Doch das änderte sich 1968 schnell, als der Charger zu einem vollwertigen Muscle-Car umgebaut wurde.

Für ein zweitüriges Hardtop überarbeitet und mit einem profaneren Innenraum ist der Charger in eine neue Ära eingetreten.

Im Jahr 2022 ist der Charger der zweiten Generation wohl die begehrteste Iteration des Typenschilds.

Das Modell geht in die gleiche Richtung wie HEMI-angetriebene Autos, die auch die seltensten sind, aber Ladegeräte, die mit dem 440 Kubikzoll (7,2 Liter) RB V8 ausgestattet sind, sind ebenfalls beeindruckend.

Der Dodge Charger von 1968

Dodge stattete das Modell der zweiten Generation mit einem 6,3-Liter-V8-Motor mit 383 Kubikzoll sowie einem Zweizylinder- und einem Vierzylinder-Vergaser im Charger der zweiten Generation aus.

Der 383 war zwar nicht so beliebt wie der HEMI, aber gut genug für einen 1968er Charger-Besitzer, um sich fast 50 Jahre lang an das Auto zu klammern.

Dieses Auto wurde jahrzehntelang gefahren und dann sehr lange geparkt und nach dem Fehlen des Vinylverdecks und dem Rost auf der Oberfläche des Daches zu urteilen, würde ich sagen, dass dieser Klassiker während dieser Zeit auch Schäden ausgesetzt war.

Aber jetzt wird das Auto, das in einer Garage aufbewahrt wurde, für die Restaurierung vorbereitet.

Die verblasste blaue Farbe in Kombination mit dem Oberflächenrost und den geschliffenen Stellen hat einfach etwas.

Abgesehen davon hat dieser Mopar auch eine interessante Geschichte, wann der Besitzer ihn gekauft hat, da das Auto 1976 einem Kollegen gehörte.

Als er nach dem Charger fragte, erfuhr er, dass sein Freund ihn gegen den Chevy eingetauscht hatte.

Er ging schnell zum Parkplatz, auf dem das Ladegerät stand, und holte es durch einen anderen Austausch.

Das Modell wurde gegen einen 1969er Chevrolet Bel Air von US$ 50 getauscht, wir können sagen das war kein schlechter Deal für ein vollwertiges Muscle Car von vor 46 Jahren.

Sehen Sie sich das folgende Video an:

Sie möchten mehr wissen oder mit uns über das Thema sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.


Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman