fbpx
Mittwoch, 5. Oktober 2022
StartMotorräderDieser geniale Bauer baute ein vertikales Fahrrad, um auf Bäume zu klettern

Dieser geniale Bauer baute ein vertikales Fahrrad, um auf Bäume zu klettern

Die Motorradmaschine macht 0-60 in fünf Sekunden

Die Landwirtschaft wird oft unterschätzt. Obwohl wir das für selbstverständlich halten riesige Traktoren und Erntemaschinen der Neuzeit gibt es immer noch einige Bereiche, in denen die Mechanisierung und ihre Effizienz viel schwieriger zu nutzen sind. In Indien beispielsweise wächst die Betelnuss – umgangssprachlich Betelnuss genannt – auf hohen Betelnusspalmen, die normalerweise von Hand erklettert werden müssen, um die Samen zu ernten. Ganapathi Bhat, ein Bauer mit eigener Areca-Nuss-Farm in Mangalaru, Indien, erfunden, was ich nur als „Engineering“ bezeichnen kann um den Prozess effizienter zu gestalten.

Das Gerät funktioniert in diesem Video der türkischen Nachrichtenagentur TRT-Welt, verwendet einen scheinbar kleinen Industriemotor, der einer Kettensäge oder einem Roller ähnelt und mit einem Satz Räder verbunden ist, die die Bäume zusammenhalten. Ein am Lenker montierter Gashebel steuert die Abstiegs- und Aufstiegsgeschwindigkeit, und der „Fahrer“ fährt in einem kleinen Fahrradsitz (komplett mit Sicherheitsgurt, was ein nettes Zugeständnis an die Höhen im Spiel ist). Der Roller hat natürlich keine traditionelle Geschwindigkeit von 0 bis 60, aber Bhat behauptet, er könne 0 bis 60 Fuß fahren. vertikal in etwa fünf Sekunden.

Areca-Nuss wird hauptsächlich in Indien geerntet, mit fast eine Million Tonnen, die jährlich im Land gesammelt werden. Die Bäume selbst sind schwer zu erklimmen, da sie über 60 Fuß hoch werden können, aber einen durchschnittlichen Stammdurchmesser von 4 bis 6 Zoll haben, was bei starkem Regen noch schwieriger zu erklimmen ist, wenn die Stämme nass sind. Bhat sagte in einem Interview: „Die Dorfbewohner fragten mich, ob ich verrückt sei. Sie hatten Zweifel an meiner Erfindung … ob sie in der Regenzeit funktionieren würde, weil die Bäume rutschig wären“, aber es scheint zu funktionieren. Bhat hat über 50.000 US-Dollar in das Projekt investiert, das er begann, als er mit zunehmendem Alter nicht mehr in der Lage war, auf die Bäume seiner 18 Hektar großen Farm zu klettern. Der Landwirt sah eine ungefähr dreifache Steigerung der Ernteeffizienz mit der Maschine im Vergleich zu ohne sie. 

Bhat seinerseits scheint stolz auf das Gerät zu sein. „Ich fühle mich, als wäre mein Leben jetzt komplett“, war seine klare Aussage in einem Interview, obwohl er offenbar bereits einen zweiten Baumkletterer gestartet hat, der auf die breiteren Stämme von Kokospalmen ausgerichtet ist. Unabhängig von Ihren zukünftigen Projekten ist es immer wieder faszinierend zu sehen, wie hausgemachte Projekte das Leben der Menschen einfacher machen. 

Sie möchten mehr über die automobile Welt erfahren und mit uns darüber sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook ! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch unter Autoliebhabern. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.


Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman