fbpx
Dienstag, 29. November 2022
StartAutosFord Mustang Mach-E zeigt starke Sicherheit, indem er gute Testergebnisse erzielt ...

Ford Mustang Mach-E zeigt starke Sicherheit, da er im Seitencrashtest gut abschneidet

Ford scheint das gut vorbereitet zu haben elektrische Frequenzweiche, Mustang Mach-E 2022, für einen eventuellen T-Bone-Unfall auf US-Straßen. Das ist das Ergebnis neuer Crashtests des Versicherungsinstituts für Straßenverkehrssicherheit (IIHS).

Der Ford Mustang Mach-E zeigte bei einem Seitenaufprall einen guten Kopfschutz für Front- und Fondpassagiere.

Der Mach-E erzielte das begehrte „gut“, wobei die Mannequins ein geringeres Verletzungsrisiko verzeichneten und nur der Oberkörper des Fahrers durch die Aufprallkräfte leicht belastet zu sein schien.

Das IIHS stufte jedoch die Bewertung des Mustang Mach-E in der Unterkategorie der strukturellen Leistung auf Akzeptabel herab, anstatt auf die vorherige Bewertung Gut.

Die linke hintere Tür öffnete sich während des Tests teilweise, hatte jedoch keinen Einfluss auf die Verletzungen des Dummys. Die Agentur sagte jedoch, dass in einigen Situationen eine offene Tür dazu führen könnte, dass ein Passagier aussteigt.

Der neue Seitenaufprall wirft eine 1.905 kg schwere Barriere mit einer Geschwindigkeit von 60 km/h auf das Fahrzeug.

Die Vorgängerversion verwendete einen Schlitten mit einem Gewicht von 1.497 kg, der sich mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h bewegte.

Diese Änderung führte dazu, dass 82% mehr Leistung an das Fahrzeug lieferte und das IIHS Anpassungen vornahm, um eine Kollision mit einem typischen SUV besser zu simulieren.

Ein gutes Ergebnis in einem härteren Test ist ein starkes Ergebnis, als das IIHS sieben Fahrzeuge in der aktualisierten Seitenaufprallbewertung testete, war der Subaru Outback das einzige, das gut abschnitt.

Hyundai Sonata und Volkswagen Jetta erhielten akzeptable Bewertungen.

Die Agentur testete außerdem 18 mittelgroße SUVs, von denen zehn gute Noten erhielten.

Das IIHS nimmt einige weitere Änderungen an seiner Autobewertung 2023 vor. Es gibt einen neuen Fußgänger-Kollisionsvermeidungstest bei Nacht.

Eine fortgeschrittene oder höhere Punktzahl ist eine Voraussetzung für den Top Safety Pick+.

Darüber hinaus müssen Originalscheinwerfer mit „gut“ oder „akzeptabel“ bewertet werden, um als beste Sicherheitswahl infrage zu kommen.

Sie möchten mehr wissen oder mit uns über das Thema sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.

Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman