fbpx
Freitag, 3. Februar 2023
StartAutosDer legendäre McLaren P1, der im Hurrikan in Florida zerstört wurde, wird wieder zum Verkauf angeboten, nachdem...

Der legendäre McLaren P1, der im Hurrikan in Florida zerstört wurde, wird wieder zum Verkauf angeboten, nachdem der Zuschlag abgelehnt wurde

Das war der McLaren P1 durch Hurrikan Ian in Florida zerstört wird wieder von Copart versteigert.

 

Wie Sie sich vielleicht erinnern, geriet der Volcano Yellow P1 nur eine Woche, nachdem der Besitzer ihn über Bring a Trailer gekauft hatte, in Hochwasser.

Im November ging das Auto bei Copart in den Verkauf, und vor ein paar Tagen wurde es für rund 400.000 US$ verkauft. Es wurde jedoch nicht lange verkauft.

Die Garage von YouTuber TK behauptet, dass die Versicherungsgesellschaft, die das Auto nach dem Hurrikan in Besitz genommen hatte, $ 800.000 dafür wollte und eine Reserve von $ 450.000 für die Auktion anlegte.

Obwohl das Gebot die $-Marke von 450.000 nicht erreichte, reichte es dem Versicherer anscheinend aus, das Angebot anzunehmen, und es wurde offiziell von Copart als verkauft aufgeführt.

McLaren P1-Verkauf fehlgeschlagen

Aus welchen Gründen auch immer, dieser Verkauf scheiterte und das Hybrid-Hypercar wurde neu gelistet und wird bis zum 16. Dezember verfügbar bleiben.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wurde ein Gebot von $ 259.000 abgegeben. Obwohl unklar ist, ob der Versicherer seine Reserve angepasst hat, ist diese Zahl offensichtlich viel niedriger als das, wofür das Auto verkauft werden könnte.

Wenn das Auto ein zweites Mal verkauft wird, wird es interessant sein zu sehen, was die Zukunft für ihn bereithält.

Höchstwahrscheinlich wird der nächste Besitzer versuchen, es zu reparieren und mit Gewinn zu verkaufen, aber da das Auto einige Zeit teilweise in Hochwasser getaucht war, wird die Reparatur eine ziemliche Herausforderung und wird außerordentlich viel Geld kosten.

JK's Garage schlägt vor, dass es extrem schwierig sein kann, es für weniger als $ 400.000 zu reparieren.

Wie dem auch sei, es wird schön sein zu sehen, wie jemand zumindest versucht, dieses ikonische Auto zu retten, denn es wäre eine Schande, es zerstört zu sehen.

Sie möchten mehr wissen oder mit uns über das Thema sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.

Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman