fbpx
Dienstag, 6. Dezember 2022
StartAutosJeep Wrangler Rubicon FarOut Edition beschließt das Ende von EcoDiesel

Jeep Wrangler Rubicon FarOut Edition beschließt das Ende von EcoDiesel

Die Marke Jeep Stellantis hat das Ende der Produktion des Wrangler EcoDiesel mit dem Wrangler Rubicon FarOut in limitierter Auflage angeordnet, der vier verschiedene Antriebsoptionen bietet.

Das heißt, das Modell in limitierter Auflage wird der letzte Jeep Wrangler sein, der mit dem 3,0-Liter-EcoDiesel-V6-Motor ausgestattet ist.

Mit Ende EcoDieselWrangler-Käufer haben die Wahl zwischen einem 2,0-Liter-I-4 mit Turbolader, einem 3,6-Liter-V-6, einem 6,4-Liter-V-8 und dem Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang für den 4x.

Trotzdem hat Jeep bestätigt, dass der EcoDiesel vorerst weiterhin für das Jeep Gladiator-Modell angeboten wird, zusammen mit dem 3,6-Liter-V6-Benziner.

„Bei Jeep hören wir unseren Kunden immer zu und sind motiviert, unsere legendäre 4×4-Fähigkeit zu verbessern. Die Sonderedition Wrangler Rubicon FarOut ist unser Aushängeschild für die EcoDiesel-Technologie im Wrangler“, sagte Jim Morrison, Senior Vice President und Leiter der Marke Jeep in Nordamerika. 

Der Jeep Wrangler Rubicon FarOut Edition

Der Jeep Wrangler Rubicon FarOut Edition 2023 wird mit einer „Diesel 3.0L“-Motorhaubengrafik, einem „3.0 D“-Emblem, einzigartigen 17-Zoll-Aluminiumrädern, schwarzen Ledersitzen mit roten Akzenten, einem Cold Weather Group-Paket, einem Trailer-Paket – Tow und Heavy Duty Electrical Group, Safety Group Package, LED-Beleuchtungspaket, Kotflügelverbreiterungen in Wagenfarbe, schwarz gebeizter Kühlergrill und Allwetter-Fußmatten.

Für den Offroad-Einsatz wird das FarOut Edition-Modell mit Dana 44-Hochleistungs-Vorder- und Hinterachsen der dritten Generation, einer Achsübersetzung von 3,73 und einem Rock-Trac-Verteilergetriebe mit zwei Geschwindigkeiten und einem niedrigen Übersetzungsverhältnis von 4,0: 1 ausgestattet sein.

Wer also das neueste Jeep Wrangler-Modell mit Ecodiesel kaufen möchte, sollte lieber gegen die Zeit antreten, denn die Bestellungen für das Modell gehen bis November 2022.

Modelllieferungen werden voraussichtlich im Oktober beginnen, was bedeutet, dass es nicht lange dauern wird, bis wir die letzten dieselbetriebenen Wrangler auf den Straßen und Rennstrecken sehen werden.

Sie möchten mehr wissen oder mit uns über das Thema sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.

Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman