fbpx
Dienstag, 7. Februar 2023
StartAutosLightyear 0: Elektroauto mit Solarenergie und den besten...

Lichtjahr 0: Elektroauto mit Solarenergie und bester Aerodynamik beginnt mit der Produktion

Im Juni 2022 kündigte das niederländische Mobilitäts-Startup Lightyear an, dass sein erstes Produkt ein Auto sein würde, das mit Solarenergie betrieben werden könnte.

Lightyear sagte damals auch, dass es im Herbst mit der Produktion dieses Modells beginnen werde, um es im November dieses Jahres an europäische Kunden auszuliefern.

Doch erst im Dezember dieses Jahres startet das Startup mit der Massenproduktion des weltweit ersten Solarautomodells namens Lightyear 0.

Laut der Ankündigung werden die ersten 1.000 Lightyear 0-Einheiten im Werk von Valmet Automotive Oyj in Finnland produziert.

Es wird erwartet, dass jede Woche ein Lightyear 0-Fahrzeug produziert wird.

„Wir werden versuchen, die Kapazität bis zur zweiten Hälfte des Jahres 2023 auf 5 Einheiten pro Woche zu erhöhen“, sagte Lex Hoefsloot, CEO und Mitbegründer des Unternehmens, gegenüber Bloomberg.

Das Lichtjahr 0

Das Lightyear 0 wird Solarmodule auf dem Dach, Dach und Kofferraum haben, um die Abdeckung zu maximieren und während des Betriebs oder Parkens aufzuladen.

Laut Lightyear kann eine Stunde in der Sonne Lightyear 0 aufladen, um fast 10 km zu laufen.

Das Auto kann auch im Sommer in Amsterdam 2 Monate lang ohne Aufladen und in Portugal zur gleichen Zeit bis zu 7 Monate lang fahren, wenn die tägliche Fahrt weniger als 35 km beträgt.

Bei Nebelwetter wie in Holland muss das Auto nach 2 Monaten aufgeladen werden.

Die technischen Daten zeigen auch, dass der Lightyear 0 ein beeindruckender Gegner für die aktuellen Hersteller von Elektroautos sein wird.

Die Reichweite des Lightyear 0 beträgt nach WLTP-Standards bis zu 625 km.

Dank des intelligenten Designs des Solarmoduls kann das Lightyear 0 unter idealen Bedingungen (365 Tage durchgehender Sonnenschein) auch bis zu 70 km pro Tag oder 11.000 km pro Jahr zurücklegen.

Diese Zahlen sind höher als beim Tesla Model 3 (601 km) und Kia Long Range (459 km).

Die Batterie des Lightyear 0 hat eine Kapazität von 60 kWh, aber mit der Schnellladetechnologie kann das Auto eine Strecke von bis zu 200 km/1 Stunde beim öffentlichen Laden und 32 km/1 Stunde beim langsamen Laden zu Hause zurücklegen.

Das Modell ist das aerodynamischste Serienfahrzeug der Welt.

Darüber hinaus behauptet der CEO des Unternehmens, dass der Antriebsstrang des Lightyear 0 der effizienteste der Welt ist.

Die aerodynamische Form des Autos und die vier Elektromotoren an allen vier Rädern ermöglichen es, dass eine kleinere Batterie dennoch für die gleiche Reichweite reicht.

Der Lightyear 0 hat auch den Vorteil, dass er mit nur 1.575 kg leicht ist.

Die Karosserie des Modells wird von einem Auftragnehmer im Vereinigten Königreich vollständig aus Kohlefaser hergestellt.

Ein riesiges abfallendes Heck ist sowohl für die Platzierung von Sonnenkollektoren als auch für die Stabilisierung des Luftstroms von Vorteil, stellte sich jedoch aus irgendeinem Grund als nicht sehr geräumig heraus: Das Kofferraumvolumen beträgt nur 474 Liter und bei umgeklappten Rücksitzen 1076 Liter.

Die fünfsitzige Aufzugskabine ist dezent dekoriert und aus synthetischen Materialien und recycelten Kunststoffen hergestellt.

Bildschirme ersetzen nicht nur den seitlichen, sondern auch den zentralen Rückspiegel, und das Mediasystem auf der Android-Plattform verfügt über einen 10,1-Zoll-Bildschirm.

Der Lightyear 0 kann bereits auf der Website des Unternehmens bestellt werden, der Startpreis des Modells liegt bei 250.000 Euro

Die Kommerzialisierung solarbetriebener Elektrofahrzeuge bleibt eine gewaltige Herausforderung.

Die Massenproduktion von Lightyear 0 mit bis zu 150 Vorbestellungen war und ist jedoch ein großer Schritt nach vorne in der weltweiten Automobil- und Mobilitätsindustrie.

Sie möchten mehr wissen oder mit uns über das Thema sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.


Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman