fbpx
Donnerstag, 9. Februar 2023
StartAutosLotus Eletre: Elektro-SUV mit einer maximalen Leistung von 918 PS

Lotus Eletre: Elektro-SUV mit einer maximalen Leistung von 918 PS

Der Lotus Eletre, bisher besser bekannt als Typ 132, markiert die vollständige Umstellung des britischen Unternehmens auf Elektrifizierung und ist nicht weniger das erste von vier neuen Elektrofahrzeugen, die in den kommenden Jahren von dem berühmten, von Colin Champan gegründeten Unternehmen eingeführt werden.

Von der Größe her ist die Lotus Der vollelektrische Eletre hat eine ähnliche Grundfläche wie der herkömmliche Lamborghini Urus, mit einer Länge von 5.105 m, einer Breite von 2.131 m und einer Höhe von 1,63 m, während der Radstand mehr als 3 m beträgt.

Der elektrische Lotus

Lotus Eletre basiert auf einer völlig neuen Plattform namens Electric Premium Architecture (EPA).

Tatsächlich handelt es sich, wie seine Schöpfer behaupten, um einen flexiblen Boden, der an Karosserien unterschiedlicher Größen und Kategorien angepasst werden kann, während Lotus und seine Muttergesellschaft Geely beabsichtigen, ihn anderen Herstellern zur Verfügung zu stellen die Interesse daran zeigen, es als Grundlage für ihre eigenen Modelle zu übernehmen.

Der Lotus Eletre wird in drei Versionen erhältlich sein, alle mit Allradantrieb: Eletre, Eletre S und Eletre R. 

Die ersten beiden leisten 450 kW oder 611 PS, kombiniert mit einem Drehmoment von 710 Nm.

Die Beschleunigung aus dem Stand auf die ersten 100 km/h erfolgt in beiden Fällen in 4,5 Sekunden, der „80-120“-Sprint in weniger als 2,2 Sekunden.

Die Top-R-Version springt auf 675 kW, also 918 PS, begleitet von 985 Nm Drehmoment. Hier dauert die Beschleunigung aus dem Stand auf die ersten 100 km/h nur 2,95 Sekunden, während der „80-120“-Sprint weniger als 1,9 Sekunden dauert.

Alle Versionen des Lotus Eletre sind mit einer Lithium-Ionen-Batterie mit einer Kapazität von 112 kWh ausgestattet, die eine Gesamtreichweite von bis zu 600 km Reichweite in den ersten beiden Versionen und 490 km in der Top R garantiert.

Die maximal unterstützte Ladeleistung beträgt 420 kW, wobei alle britischen Elektro-SUV-Varianten in nur 20 Minuten von 10% auf 80% aufgeladen werden.

Alle Versionen verfügen über eine Luftfederung, aktive aerodynamische Hilfsmittel und ein aktives Bodenfreiheitssystem.

Im Gegensatz dazu wird die optionale Ausstattung aktive Aufhängungen, Allradlenkung und ein Torque-Vectoring-System umfassen., die mittels einer elektrisch gesteuerten Differenzialsperre „geführt“ werden.

Weitere Spezifikationen des neuen Lotus-Modells 

Optisch präsentiert sich das Auto dynamisch, mit starker Präsenz und attraktivem Design, langem Radstand und sehr kurzen Überhängen vorne und hinten, während die kompakte Motorhaube auffällt.

Die Karosserie des Elektro-SUV von Lotus verfügt sowohl über die klappbaren Lidar-Sensoren, die autonome Fahrfähigkeiten der Stufe 4 unterstützen und sich von der Oberseite der Windschutzscheibe und der Radkästen erstrecken, als auch über die drei elektrischen Rückspiegel, die die herkömmlichen Innen- und Außenspiegel ersetzen .

Im Inneren sind der 15,1-Zoll-Bildschirm und der dünne Lichtstreifen/das nur 30 mm dicke Display das Hauptaugenmerk, das sich über die Breite des Armaturenbretts erstreckt und die wichtigsten Funktionen und Anzeigen des Fahrzeugs anzeigt.

Darüber hinaus gibt es 5G-Konnektivität, drahtlose Software-Updates und eine Vielzahl von Sicherheits- und Fahrerassistenzsystemen.

Der elektrische Lotus Eletre wird ausschließlich in China, in der Stadt Wuhan, mit einer jährlichen Produktionsrate von voraussichtlich 50.000 Einheiten produziert.

Die ersten Auslieferungen des Lotus Eletre sind für 2023 geplant.

Sie möchten mehr wissen oder mit uns über das Thema sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.


Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman