fbpx
Freitag, 27. Januar 2023
StartAutosMazda MX-5 Miata kann mit Coryton 100% kraftstofffrei 1000 Meilen fahren ...

Der Mazda MX-5 Miata kann 1.000 Meilen mit fossilfreiem Coryton 100%-Kraftstoff zurücklegen

Sowohl Benzin als auch Diesel sind Nebenprodukte von Rohöl, und die Verbrennung fossiler Brennstoffe erzeugt viele unangenehme Schadstoffe und irreparable Schäden, die sowohl uns als auch der Umwelt schaden.

Angesichts dieser Umstände werden immer strengere Emissionsvorschriften schließlich zu einem vollständigen Verkaufsverbot für neue Fahrzeuge mit fossilen Brennstoffen führen.

Norwegen etwa verbietet 2025 den Verkauf neuer benzin- und dieselbetriebener Personenkraftwagen, 2035 sollen Nutzfahrzeuge folgen.

Die Executive Order 14057 von Präsident Biden schreibt vor, dass alle neuen Kleinfahrzeuge in Privatbesitz, die bis 2035 verkauft werden, keine schädlichen Emissionen ausstoßen.

Viele Länder haben sich im Rahmen der Glasgow Declaration dazu verpflichtet, bis spätestens 2040 nachzuziehen.

Es gibt jedoch ein Problem mit diesem Ausstieg. Viele Fahrzeuge werden auch nach 2040 die Umwelt verschmutzen, da die Benzin- und Dieselproduktion nicht eingestellt wird.

Was machen wir mit diesen Fahrzeugen? Eine bemerkenswerte Lösung ist fossilfreier Kraftstoff wie Sustain 100% von Coryton Advanced Fuel Ltd.

Fossilfreier Coryton 100%-Kraftstoff im Mazda MX-5 Miata

Das britische Unternehmen hat seinen nachhaltigen Kraftstoff in einem Mazda MX-5 Miata aus Knochenmaterial bewiesen, der kürzlich eine 1.000-Meilen-Reise quer durch Großbritannien absolviert hat.

Die Tour beinhaltete nachhaltig betankte Runden auf Rennstrecken in allen britischen Nationen, d. H. England, Schottland, Wales und Nordirland.

Der völlig unmodifizierte Mazda MX-5 Miata fuhr im Durchschnitt 45,6 Meilen pro Gallone ohne schnelle Kurven.

Das entspricht fast 38 US-Meilen pro Gallone oder fast 6,2 Liter pro 100 Kilometer, was für einen Sport-Roadster mit einem 2,0-Liter-Vierzylinder-Saugmotor ziemlich beeindruckend ist.

„Nachhaltiger Kraftstoff ist ein echter und glaubwürdiger Akteur in unseren Bemühungen um Netto-Null. Es ist eine Lösung, die unglaublich gut funktioniert, mit unseren bestehenden Fahrzeugen funktioniert und das Potenzial hat, die Menge an CO2, die wir freisetzen, im Vergleich zu Kraftstoffen erheblich zu reduzieren. Fossilien. DAS Produkt und Technologie sind bereit. Die Industrie braucht Unterstützung, um den Betrieb zu skalieren, was schrittweise erfolgen kann🇧🇷 sagte Coryton-Direktor David Richardson.

Sustain 100% von Coryton Advanced Fuel Ltd. wird ausschließlich aus landwirtschaftlichen Abfällen wie Stroh und Ernterückständen hergestellt.

Mit ungefähr 901 TP2T Fahrzeugen in Großbritannien, die schätzungsweise über Verbrennungsmotoren verfügen, würde die schrittweise Einführung nachhaltiger Kraftstoffe den Übergang zu Netto-Null sicherlich für alle ein wenig einfacher machen.

Sie möchten mehr wissen oder mit uns über das Thema sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.


Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman