fbpx
Dienstag, 29. November 2022
StartAutosDer neue Dodge Charger Hellcat fängt bei einem Autotreffen Feuer

Der neue Dodge Charger Hellcat fängt bei einem Autotreffen Feuer

Die Dodge-Ladegeräte sind als Reifenzerkleinerungsmaschinen bekannt (zumindest die mit Zweiradantrieb), aber ein Hellcat-Besitzer ging etwas zu weit, als er beim Versuch, auszubrennen, Feuer fing.

Der Vorfall ereignete sich auf dem Irwindale Speedway, Kalifornien, wo eine Autorallye stattfand. Das Ladegerät kann etwa zwei Minuten lang ohne Unterbrechung gesehen werden, bevor es schließlich Feuer fängt. Das passierte jedoch, wenige Sekunden später explodierte das Heck des Autos.

Es ist nicht klar, warum die Ladegerät explodierte, aber die meisten Leute in den Kommentaren spekulierten, dass es der Reifen war, der von selbst platzte, oder möglicherweise eine andere brennbare Substanz. Glücklicherweise richteten die Organisatoren des Treffens ein Gehege ein, in dem die Leute ihre Stunts machen konnten, sodass die Zuschauer nicht in Gefahr waren.

Kurz darauf konnte ein Team von Feuerwehrleuten das Feuer löschen, während die Reifenspuren brannten, genau wie im Film „Zurück in die Zukunft“. Angeblich waren alle Beteiligten in Sicherheit, einschließlich des Fahrers, aber wir müssen uns fragen, warum er nicht sofort angehalten hat, als er war Höllenkatze fing Feuer.

Am Ende des Videos können wir das Auto sehen, und überraschenderweise schien es wenig bis gar keinen strukturellen Schaden zu erleiden. Das heißt, es war immer noch verkohlt, und wer weiß, was unter der Haut vor sich geht. Der Besitzer nahm es jedoch mit nach Hause und konnte sehen, wie der Motor auf dem Weg nach draußen auf Touren kam.


Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman