fbpx
Freitag, 30. September 2022
StartAutosDer neue 2022 Ford F-150 Lightning Elektro-Pickup beginnt mit der Produktion in...

Der neue Elektro-Pickup 2022 Ford F-150 Lightning beginnt am 26. April mit der Produktion

DAS Ford F-150 Lightning 2022 Er befindet sich seit letztem Herbst in der Vorproduktion, aber am 26. April werden die ersten Exemplare des vollwertigen Elektro-Pickups vom Band rollen.

Vorserienfahrzeuge werden typischerweise für Endtests sowie für Zertifizierungs- und Registrierungszwecke verwendet. Sie geben Fabrikarbeitern auch die Möglichkeit, alle Probleme zu lösen, bevor die ersten Exemplare der Kunden gebaut werden.

Die Produktion des F-150 Lightning findet im Ford-Werk Rouge in Dearborn, Michigan, statt, das seit 1948 Ford-Pickups herstellt. Hier hat Henry Ford auch das mobile Montageband verfeinert und das Model T skaliert.

Vorproduktion 2022 Ford F-150 Lightning

Die Batterien für den F-150 Lightning stammen aus dem Rawsonville Components Plant und die elektrischen Antriebseinheiten aus dem Van Dyke Electric Powertrain Center. Beide befinden sich in Michigan.

Beachten Sie, dass Ford nicht der erste ist, der mit der Produktion von Elektro-Pickups beginnt. der Start EV Rivian begann die Produktion von R1T 2022 Im vergangenen Herbst folgte General Motors wenig später mit dem Produktionsstart des GMC Hummer EV 2022.

Ein großer Vorteil des F-150 Lightning gegenüber dem R1T (und dem Hummer EV) ist sein Einstiegspreis von 39.974 US$. Derzeit kostet R1T fast US$ 80.000, obwohl die günstigeren Versionen 2024 auf den Markt kommen und der GMC noch teurer ist.

Der Preisschock von Ford schickte die Buchungen in die Höhe. Der Autohersteller hat mehr als 200.000 Bestellungen für den F-150 Lighting und hat infolgedessen weitere Millionen investiert und Hunderte von zusätzlichen Arbeitsplätzen im Werk Rouge geschaffen Erhöhung der Kapazität auf 150.000 Einheiten pro Jahr, fast das Vierfache des ursprünglichen Ziels.

Der F-150 Lightning wurde mit Standard-Allradantrieb auf den Markt gebracht. Zwei Elektromotoren, einer an jeder Achse, werden von einem flüssigkeitsgekühlten Lithium-Ionen-Batteriepaket für eine kombinierte Leistung von 426 PS mit einem Batteriepaket mit Standardreichweite oder 563 PS mit einer Einheit mit langer Reichweite angetrieben. In beiden Fällen beträgt das Spitzendrehmoment 775 lb-ft. 

Pickups mit der Batterie mit Standardreichweite haben ein von der EPA geschätztes Reichweitenziel von 230 Meilen. Die Batterie mit erweiterter Reichweite erhöht die Schätzung auf 320 Meilen. Ein Modell mit Hinterradantrieb wird zu einem späteren Zeitpunkt eintreffen und möglicherweise im Startpreis reduziert werden.

Derzeit sind vier Klassen verfügbar, darunter ein gewerblicher Arbeitslastwagen sowie reguläre XLT-, Lariat- und Platinum-Klassen. Der Grundpreis von US$ 39.974 gilt für den Arbeitstruck, während die XLT-Klassen bei US$ 52.974 beginnen. Lightnings sind derzeit nur mit 5-Fuß-5-Zoll-Betten und vollständigen viertürigen Doppelkabinenkonfigurationen erhältlich.

Sie möchten mehr über die automobile Welt erfahren und mit uns darüber sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook ! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch unter Autoliebhabern. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.


Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman