fbpx
Dienstag, 6. Dezember 2022
StartAutosNissan Patrol Nismo Manhart: Wilder SUV mit 650 PS und...

Nissan Patrol Nismo Manhart: Wildes SUV mit 650 PS und Farbreichtum

Die Patrol der sechsten Generation von Nissan gibt es seit fast 13 Jahren, aber ein Tuner hat dem Modell die besondere Aufmerksamkeit geschenkt, die es verdient.

Die Rede ist von Manhart, einem deutschen Tuner, der sich mit Projekten auf Basis von BMW-Modellen hervorgetan hat und sein Angebot nun zunehmend erweitert.

Dieses Mal konzentrierte sich Manhart auf das Modell Nissan Patrol, eine leistungsstärkere Version des Nismo, die 2015 auf den Markt kam.

Der Nissan Patrol Nismo aus manhart

Der Hochleistungs-SUV startete als verbessertes Modell des ursprünglichen Pratol Nismo mit der Produktion und erhielt riesige 24-Zoll-Felgen, die ihm einen wilden Look verleihen.

Das Modell wird von einem 5,6-Liter-V8-Motor angetrieben, hat aber keinen Saugmotor mehr, weil Manhart einen Kompressor verbaut und die Leistung von den serienmäßigen 428 PS und 560 Nm auf 650 PS und 600 Nm Drehmoment erhöht.

Die Kraft wird über ein Siebengang-Automatikgetriebe auf beide Achsen übertragen.

Der Patrol Nismo hat jetzt eine neue Auspuffanlage mit einem aggressiveren Sound.

Zur neuen Leistung gibt es keine Angaben, aber der serienmäßige Petrol Nismo beschleunigt bekanntlich in 7,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Der Nissan Patrol Nismo Manhart ist sowohl innen als auch außen mit einer schwarz-goldenen Lackierung überzogen, die auf Luxus hinweist, zusätzlich ist die Kabine mit Leder und Alcantara ausgestattet.

Sie möchten mehr wissen oder mit uns über das Thema sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.

Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman