fbpx
Samstag, Februar 4, 2023
StartAutosCGI-illustrierter retro-futuristischer Toyota MR2 sieht zu gut aus, um es zu sein ...

Der CGI-illustrierte retro-futuristische Toyota MR2 sieht zu gut aus, um wahr zu sein

Der Toyota MR2 wurde 1984, vor fast vier Jahrzehnten, entwickelt und vor seiner vorzeitigen Beendigung im Jahr 2007 nur drei großen Überarbeitungen unterzogen.

Trotzdem hat das Modell bis heute sowohl in der realen Welt als auch in der virtuellen Welt eine kleine Mittelmotor-RWD-Kult-Fangemeinde.

Das Rendering des Toyota MR2

Es gibt eine neue Restomod-Kit-Idee, die durch das digitale Reich wandert, mit freundlicher Genehmigung des in Großbritannien ansässigen 3D-Automobilkonzeptkünstlers, besser bekannt als AVANTÉ DESIGN, alias forward.design_ in sozialen Netzwerken), die beschlossen haben, ein neues MR2-Restomod-Kit zu erstellen Retro-futuristisch mit einem Hauch von Cyberpunk.

Und die Rendering-Inspiration kam direkt vom originalen Toyota MR2 von 1984-1989.

Leider muss jeder, der dies in der realen Welt duplizieren möchte, möglicherweise eine W20-Einheit der zweiten Generation (1989-1999) für das Aftermarket-Renaissance-Build-Projekt kaufen.

Außerdem sieht es so aus, als ob ein guter Satz dunkelbronzener Kansei Roku-Leichtmetallfelgen ebenfalls benötigt werden könnte, um die Arbeit wirklich gut zu erledigen.

Was die allgemeine Atmosphäre betrifft, so war der Empfang überwiegend positiv, obwohl einige vereinzelte Meinungen vom Vergleich des Modells mit dem Brennstoffzellen-Hybridkonzept Hyundai N Vision 74 reichten.

Sie möchten mehr wissen oder mit uns über das Thema sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.


Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman