fbpx
Donnerstag, 9. Februar 2023
StartAutosVolkswagen Golf R verwandelt sich mit aerodynamischem Bodykit in „Hurricane“ und...

Volkswagen Golf R verwandelt sich in „Hurricane“ mit aerodynamischem Bodykit und 526 PS

Die Gruppe Volkswagen ist dafür bekannt, Studenten in den Studiengängen des Unternehmens als eine Art Abschlussprojekt echte Autos bauen zu lassen.

Seit einigen Jahren zeigt Skoda ähnliche Autos, seit 2020 werden modifizierte Autos von jungen Spezialisten der Volkswagen Group Retail Deutschland (VGRD) gebaut.

Im dritten Jahr in Folge wählten die deutschen Studenten den Volkswagen Golf mit Fließheck als Basismodell, konzentrierten sich diesmal aber statt auf den GTE-Hybrid auf die Flaggschiff-Variante R.

Der Volkswagen Golf R „Hurrikan“

Die Heckklappe erhielt eine eifelgrüne Lackierung, ergänzt durch schwarze Grafiken, sowie eine Fülle von Kohlefaserelementen.

Das Aerodynamik-Bodykit besteht ebenso wie Motorhaube, Dach, Spoiler und Heckklappe aus Carbon, wodurch das Auto um 200 kg leichter werden konnte.

Die Scheinwerfer sind abgeblendet und die Rücklichter sind durch ein LED-Band in voller Breite verbunden.

Die Originalfelgen wurden durch schwarz-grüne MB Design Räder mit Pirelli P Zero Trofeo R Reifen ersetzt.

Der Innenraum ist in Alcantara ausgeführt, passend zur Karosserie, ergänzt durch Kohlefaser-Lackierung und Kohlefaser-Recaro-Sitze für Fahrer und Beifahrer.

Statt Hecksofa ist ein Sicherheitskäfig verbaut, knallgrün lackiert, und der Motor wurde kräftig modifiziert.

Das Fahrrad wurde super modifiziert

Die deutlichsten Änderungen finden sich unter der Motorhaube, wo der 2,0-Liter-TSI-Benziner auf 526 PS und 629 Nm abgestimmt wurde.

Möglich wurde dies durch ein Software-Remapping, aber auch einige neue Komponenten wie eine HGP-Turbine, einen neuen Turbolader, einen verbesserten Ladeluftkühler, einen neuen Luftfilter und einen neuen Auspuff.

Zum Vergleich: Ein traditioneller Golf R entwickelt 320 PS und 420 Nm.

Der neue Motor ist mit einem 7-Gang-DSG-Automatikgetriebe gekoppelt, zudem verfügt der Golf Hurricane über den Allradantrieb 4Motion.

Nach Addition dieser Abstufungen erreicht der Golf Hurricane eine Höchstgeschwindigkeit von über 300 km/h.

Weitere Änderungen wurden auch an den Bremsen und der Aufhängung vorgenommen. Die Vorderradbremsen stammen vom Audi R8 und die Hinterradbremsen vom Audi S8.

Das neue Eibach-Fahrwerk ist steifer und bietet überlegene Dynamik.

Der exklusive Volkswagen Golf Hurricane wurde in der Zentrale der Volkswagen R Performance Division in Warmenau enthüllt und anschließend bei einer Veranstaltung in Wolfsburg der Öffentlichkeit vorgestellt. Da es sich um ein Unikat handelt, steht das Auto nicht zum Verkauf.

Sie möchten mehr wissen oder mit uns über das Thema sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.


Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman