fbpx
Dienstag, 29. November 2022
StartNachrichtVolvo FH 540 gewinnt Ayrton Senna Tribut

Volvo FH 540 gewinnt Ayrton Senna Tribut

Bekannt als einer der größten Fahrer in der Geschichte der Formel 1, ist Ayrton Senna immer noch eine Inspiration für viele Motorsport-Enthusiasten.

Angesichts seiner historischen Leistungen beschloss das Transportunternehmen Rodoviário Nova Era Ltda, Senna mit einer besonderen Grafik auf einem seiner Lastwagen zu ehren.

Der Auserwählte war ein Volvo FH 540 6×4, der an einen Tieflader gekoppelt war und zum Transport unteilbarer Lasten diente.

Ein weiteres Unternehmen, das dem brasilianischen Piloten Tribut zollte, war Rodobinho Transportes Ltda aus Urupês, SP.

Zusätzlich zu den Farben, die sich auf die brasilianische Flagge beziehen, druckt der extraschwere auf den Seiten ein Foto des ikonischen Piloten, begleitet von der markanten Unterschrift. Die Anpassungsarbeiten wurden von SVD Accessories durchgeführt.

Der 1960 in der Stadt Santana, São Paulo, geborene Brasilianer begann seine Karriere 1973 mit Karts und 1981 mit „Formelautos“, als er die Formeln Ford 1600 und 2000 gewann.

Was Ayrton Senna neben seinem Talent von den anderen Fahrern unterschied, war seine Geschicklichkeit, Wettbewerbsfähigkeit und Wagemut. Berichten zufolge versuchte Ayrton immer, der Beste zu sein, und wenn er es war, versuchte er, sich selbst zu übertreffen.

Diese Eigenschaften führten dazu, dass Senna sich 1988, 1990 und 1991 dreimal zum Formel-1-Weltmeister krönte.

Beim GP von Brasilien 1991 schaffte Ayrton Senna, was viele für unmöglich hielten: 10 Runden vor Schluss betrug der Unterschied zu Patrese, dem Zweitplatzierten, 36 Sekunden, als Senna merkte, dass sein Getriebe die Märsche nicht mehr einrastete.

In den letzten sieben Runden blieb dem Brasilianer nur noch der sechste Gang und der Abstand zum Italiener verringerte sich pro Runde um etwa vier Sekunden.

Der Abstand verringerte sich mit jeder Runde, bis drei Runden vor Schluss der Regen einsetzte und alle Brasilianer bis zum Schluss ängstlich zurückließen. Patrese drängte darauf, Ayrton einzuholen, während der Brasilianer winkte und um das Ende des Rennens bat, da der Regen nur noch stärker wurde.

Mit einem enormen körperlichen Einsatz kämpfte Senna bis zum Schluss und errang seinen ersten Sieg beim GP von Brasilien, was das Publikum von Interlagos ins Delirium versetzte.

Sie möchten mehr über die automobile Welt erfahren und mit uns darüber sprechen? Folgen Sie unserem Seite auf Facebook ! Ein Ort für Diskussion, Information und Erfahrungsaustausch unter Autoliebhabern. Sie können uns auch weiter folgen Instagram.

 


Auch sehen:

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten und Updates aus der Automobilwelt direkt in Ihren Posteingang.

Verwandt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beliebt

de_DE_formalGerman