Youtuber erwischt „Nova Kombi“ beim Aufladen an einer Station

mehr wissen

Der D20 Monster Truck ist der Truck der Träume

Youtuber erwischt „Nova Kombi“ beim Aufladen an einer Station

mehr wissen

Monstertrucks sind für Brasilianer weit entfernt. Aber auch Klassiker sind im Second-Hand-Handel noch leicht zu finden. Einige wurden restauriert, andere modifiziert.

Youtuber erwischt „Nova Kombi“ beim Aufladen an einer Station

mehr wissen

Porém, nos Estados Unidos as coisas são diferentes. Lá, existem diversas empresas habilitadas nesse tipo de modificação e a cada dia que passa se tornam mais populares.

Youtuber erwischt „Nova Kombi“ beim Aufladen an einer Station

mehr wissen

É o caso da Rtech Fabrications Ponderosa, empresa especializada em clássicas picapes Chevrolet e GMC feitas entre 1967 e 1972.

Youtuber erwischt „Nova Kombi“ beim Aufladen an einer Station

mehr wissen

Ihre neueste Neuheit ist ein D20-Monstertruck, aber mit einem doppelten Hinterradsatz. Schon der Name ist sehr machohaft: Ponderosa. Der Stunt-Truck wurde von den Leuten bei Autoblog entdeckt.

Youtuber erwischt „Nova Kombi“ beim Aufladen an einer Station

mehr wissen

Com nada menos que 6,10 metros de comprimento, ela tem 75 centímetros a mais que uma S10 cabine dupla. A Ponderosa é monstruosa em tudo, até mesmo no preço de 150 mil dólares, valor equivalente a R$ 620 mil.

Youtuber erwischt „Nova Kombi“ beim Aufladen an einer Station

mehr wissen

A altura de 2,43 metros faz os jogadores de basquete da NBA parecerem tampinhas. E o entre-eixos de 4,44 metros equivale ao comprimento total de um sedã médio como o Toyota Corolla.

Youtuber erwischt „Nova Kombi“ beim Aufladen an einer Station

mehr wissen

Der Ponderosa ist so ein Pickup, der schon serienmäßig mit einer amerikanischen Flagge kommen könnte. Tatsächlich hat die Marke bereits Fotos ihrer anderen Modelle mit einer riesigen Flagge des Landes veröffentlicht.

Youtuber erwischt „Nova Kombi“ beim Aufladen an einer Station

mehr wissen

Sie möchten mehr über die automobile Welt erfahren und mit uns darüber sprechen? Klicken Sie auf mehr erfahren